Stadt Hatzfeld

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastaturkürzel Tastaturkürzel
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis
Navigation überspringen

» Startseite & Aktuelles » Der Hatzfelder Bote  

Der Hatzfelder Bote


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Leserinnen und Leser des „Hatzfelder Boten“,


der „Hatzfelder Bote“ ist für uns ein wichtiges Informationsmedium. Vereine, Privatinitiativen, soziale Organisationen, unser Kindergarten, unsere Feuerwehr, die Verwaltung kurz gesagt, „JEDER“ hat hier die Möglichkeit berichtenswertes allen mitzuteilen und auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen.

Heute können wir Ihnen mitteilen, dass der „Hatzfelder Bote“ auch im neuen Jahr viermal erscheinen wird.

Die flächendeckende Verteilung an alle Haushalte ist gesichert, was mich sehr freut. Die Kooperation mit dem Unternehmen Hesse Marketing-Beratung, Burgwald wird fortgeführt.

Der "Hatzfelder Bote" wird wieder komplett über Anzeigenwerbung finanziert. Engagierte Unternehmen und Privatleute ermöglichen so die für Sie kostenfreie Lieferung.

Die Jugendfeuerwehren unserer Stadt verteilen weiterhin den „Hatzfelder Bote“. Vielen Dank an die engagierten Jugendlichen. So kommt nicht nur etwas Geld in die Kassen der Jugendfeuerwehren, auch das soziale Engagement wird gestärkt und das Verantwortungsbewusstsein geschult.

Reichen Sie bitte weiter fleißig Berichte für unsere „Infobroschüre“ ein. Wir sind auf Ihre Unterstützung, Ihre Beiträge und Anregungen angewiesen, denn der Bote lebt auch durch Sie!


Ihr

Dirk Junker
Bürgermeister



Bearbeitungshinweise zum Hatzfelder Boten

Hier finden Sie die Vorlagen zur Beitragserstellung




Hatzfelder Bote - Ausgabe 1-2017

PDF-Datei, ca. 3 MB






 


Magistrat der Stadt Hatzfeld
Im Hain 1 | 35116 Hatzfeld (Eder) | Tel.: 0 64 67 / 91 20-0 |